#muhboot voraus – Die Milka Marken-Ikone auf Reisen

Da machten die rund 800.000 Besucher des Hamburger Hafengeburtstags große Augen: Neben stolzen Kreuzfahrern, alten Seglern und flotten Barkassen bahnte sich eine lila Kuh mit einem fröhlichen „Muuuh“ aus dem Schiffshorn ihren Weg durch die Fluten der Elbe. Und avancierte natürlich sofort zum Blickfang.
Mit Erlebnissen wie diesen sorgt Milka seit 2014 für besondere emotionale Momente. Das 30 Meter lange Boot mit der berühmten lila Protagonistin steht für die aktivierende Umsetzung der Marken-Mission: „Trau dich zart zu sein“.
Havas PR setzt die Aktion medial in Szene und macht sie zum „Talk of town“. Journalisten erhalten vorab die charmante Einladung, sich als exklusive „muhboot“-Reporter um einen der begehrten Plätze an Bord zu bewerben. Lokalmedien kündigen den Besuch des #muhboots an und lassen Leser und User auf Einladung der Redaktion an Bord gehen. TV-Sender wie z.B. der NDR berichteten mit bewegten Bildern. An Bord entstehen bei jedem Tourstopp mehrere hundert Fotos, die das Markenerlebnis via Hashtag #muhboot in alle sozialen Kanäle transportieren. Zusätzlichen Buzz schaffen die vielen „Sehleute“ am Ufer, die das überraschende Ereignis mit ihren Handys filmen und in ihren Communities teilen.
Allein im Sommer 2015 legte das #muhboot 8.000 Kilometer zurück und besuchte dabei unter anderem Hamburg, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Wien und Passau. Mehr als 400 mal berichteten Medien in Print, Digital, Bewegtbild oder Audio von dem Event und zeigten dabei jede Menge Fantasie bei der Kreation ihrer Schlagzeilen (Voll Ku(h)l!“). Allein über die mediale Präsenz des #muhboots wurden fast 44 Millionen Menschen erreicht – und mit der charmanten Marken-Botschaft ermuntert, ihre zarte Seite zu zeigen.

More Work